ciT - Consulting Innovation Training Zwickau GmbH
Ihr regionaler Bildungspartner
Umschulungen
Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung
Start: 20.08.2018
Alle Informationen zu dieser Umschulung finden Sie hier zum Download als PDF.
Suchbegriffe:

Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung, Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung, Speditionskauffrau, Speditionskaufmann, Speditionskaufleute, Spedition, Logistik

Zugangsvoraussetzungen

  • Berufserfahrung oder abgeschl. Ausbildung
  • Fachliche Eignung
  • Beratungsgespräch bei der ciT Zwickau GmbH

Förderung

  • Jobcenter
  • Agentur für Arbeit
  • Rentenversicherung / BFD

Wichtige Ausbildungsinhalte entsprechend dem Ausbildungsrahmenlehrplan

  • Dauer: 24 Monate
  • Anwenden der englischen Sprache bei Fachaufgaben
  • Prozessorientierte Leistungserstellung in Spedition und Logistik
  • Speditionelle und logistische Leistungen: Güterversendung und Transport, Lagerlogistik
  • Sammelgut- und Systemverkehre, Internationale Spedition, Logistische Dienstleistungen
  • Verträge, Haftung und Versicherungen
  • Gefahrgut, Schutz und Sicherheit
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle: Buchführung, Kostenrechnung, Controlling
  • Qualitätsmanagement und Marketing

Berufliche Tätigkeiten

  • Organisation des Güterversandes, des Warenumschlags und der Lagerung
  • Beratung von Kunden, z. B. in der Wahl des geeigneten Transportmittels bzw. –verfahrens
  • Transportdokumente ausfertigen (Frachtbriefe, Lade- und Verladelisten, Maß- und Stücklisten)
  • Zollangelegenheiten und Schadensfälle abwickeln

Mögliche Arbeitsstellen

  • Speditionsunternehmen
  • Unternehmen im Bereich Umschlag/Lagerwirtschaft
  • Unternehmen, die in der Güterbeförderung im Straßen- oder Eisenbahnverkehr oder in der Schifffahrt aktiv sind
  • Frachtfluggesellschaften oder Paket- und Kurierdienste
Zurück zu den Umschulungen